Allgemein

Allgemeine Infos zur Kategorie.

Kiepenkerl-Turnier 2022

Am letzten Wochenende im September fand an der Tennisanlage des TC Grün-Weiß Neuenkirchen am Haarweg traditionell das Kiepenkerl-Turnier statt.

Insgesamt 28 Paarungen aus Neuenkirchen und Umgebung wollten zum Ende des Sommers nochmal ihr Können auf dem Court zeigen. Da das Turnier in einer A-,B- u d C- Runde ausgetragen wurde, hatte jedes Doppel mindestens drei Spiele.

Im Finale der C-Runde kämpften Frauke Abrams und Tile von Burchard aus Neuenkirchen gegen Florian Preyß und Eva Hasken aus Mesum um den Titel. In einem spannenden  Spiel holte sich die Paarung aus Mesum erst im Matchtiebreak den Titel.

Die B- Runde gewannen Vanessa Reker und Marc Franke aus Rheine. Allerdings profitierte das Team von der verletzungsbedingte Aufgabe ihrer Gegner. Linda Schulte und Markus Schäche konnten das Finale nicht beenden.

In der A-Runde kam es zu einem Duell, das im Vorfeld so nicht zu erwarten war. Die Geschwister Niklas und Janina Liedtke vom TCT Rheine hatten im Halbfinale das starke Duo Steffi Hüwe und Jochen Temke ausschalten können. Auch das Doppel Daniel Schmidt uns Katja Flüthmann vom TC Grün-Weiß Neuenkirchen war überraschend ins Finale eingezogen, da die Topfavoriten Chrissie Liedke und Alexej Harin das Halbfinale krankheitsbedingt abbrechen mussten. Das unterhaltsame Endpiel konnten Niklas und Janina Liedtke mit 6:3 und 6:3 letztlich nicht unverdient  für sich entscheiden.

Organisator Daniel Schmidt war von der großen Resonanz begeistert und hofft auch im nächsten Jahr am letzten Wochenende im September wieder viele Tenniscracks in Neuenkirchen begrüßen zu können.

Nächste Seite »